70% Förderung dank Bildungsscheck

70% Förderung dank BildungsscheckDank neuer Weiterbildungsrichtlinie des Landes Brandenburgs können weiterbildungswillige Teilnehmer bis zu 70% der anfallenden Weiterbildungskosten gefördert bekommen. Die Weiterbildungskosten müssen mindestens 1.000 € betragen. Hierzu besteht die Möglichkeit mehrere günstigere Kurse zu kombinieren. Es werden Bildungsmaßnahmen zur individuellen und arbeitsplatzunabhängigen beruflichen Weiterbildung gefördert. Bedingung ist der Wohnsitz im Land Brandenburg.

Wie erfolgt die Antragstellung?

  • Auswahl in der Regel drei vergleichbarer Weiterbildungsangebote
  • Interessierte stellen den Antrag online über das ILB-Internetportal: www.ilb.de
  • Antragstellung mindestens sechs Wochen vor Kursbeginn
  • Zweimal pro Kalenderjahr ist eine Förderung möglich

Wir beraten gern zu Ihrem persönlichen Weiterbildungsvorhaben.

Team Weiterbildungsberatung 0355 7835 555

Hinterlassen Sie einen Kommentar