Yunava1_shutterstock

Sachkunde Befestigungstechnik

In einer Grundschule in Forst entging eine Klasse einer großen Katastrophe nur mit viel Glück. Eine abgehängte Decke stürzte komplett und mit geballter Wucht nur wenige Sekunden nach der Evakuierung durch die umsichtig handelnde Lehrerin in das Klassenzimmer. Die Decke war nicht sachgerecht befestigt worden. In Abhängigkeit der Lasten sowie des Decken- oder Wandmaterials müssen Dübel auf Basis solider Fachkenntnis und hohen praktischen Kompetenzen gesetzt werden. Das wird im Lehrgang von zertifiziertem Lehrpersonal geschult und trainiert. Die vermittelte Sachkunde wird theoretisch und praktisch geprüft. Der schriftliche Nachweis dieser Sachkunde wird von Auftraggebern zunehmend gefordert.

 

Das Weiterbildungsseminar zur Sachkunde Befestigungstechnik richtet sich an die Monteure aller Gewerke, die mit Dübeltechnik arbeiten. Gerade die verschiedenen Berufe des Bauhandwerks haben regelmäßig mit Konstruktionen oder Bauteilen zu tun, die fachgerecht an Wänden oder Decken montiert werden müssen. Nur wer die Grundlagen der Befestigungstechnik kennt und richtig anwendet, kann Schäden in der Bausubstanz oder Unfälle vermeiden. Im Rahmen der Weiterbildung Sachkunde Befestigungstechnik bekommen Bauhandwerker / Bauhandwerkerinnen das Know-how vermittelt, das für die Arbeit mit Dübeltechnik notwendig ist.

Inhalte Sachkunde Befestigungstechnik

  • Allgemeine Grundlagen
  • Baurechtliche Vorschriften anwenden
  • Befestigen von Bauteilen und Bauelementen an Bauwerken
  • Eignung des Untergrundes für die Befestigung prüfen
  • Bauteile durch Dübeln und Schrauben unter Beachtung der bauaufsichtlichen Zulassung und der Längenausdehnung befestigen
  • Eigenschaften der verschiedenen Verankerungsuntergründe
  • Angepasste Bohrverfahren
  • Einsatzmöglichkeiten von Spreizdübel, Hinterschnittdübel, Verbundanker
  • Zulässige Montagearten
  • Zulässige Belastungen von Dübeln
  • Wirkungsweise von Dübeln
  • Gefahren bei unsachgemäßer Nutzung
  • Korrosion
  • Auswahl des richtigen Dübels
  • Regelkonforme Montage

Termine, Dauer, Kosten und Schulungsort


Die Weiterbildung hat einen Umfang von 16 Unterrichtsstunden.


Die Gesamtkosten belaufen sich auf 140,00 Euro.


Berufsbildungs- und Technologiezentrum (BTZ)
Schorbuser Weg 2
03051 Cottbus


Derzeit werden weitere Termine koordiniert. Melden Sie uns Ihr Interesse und wir melden uns bei Ihnen sobald neue Termine feststehen.

5/5

Kontaktanfragen

Ihre Ansprechpartner

Elisa Kruschel

Kundenberaterin

Johannes Mattner

Kundenberater