• 2372

Mauerwerksbögen

Mauerwerksbögen finden sich häufig in historischen Gebäuden, aber auch bei Neugestaltungen von Außenbereichen in Kombination mit modernen architektonischen Elementen. Die Erstellung und Restaurierung von Mauerwerksbögen bringen wir im Praxisseminar unseren Teilnehmern näher. Die Konstruktion verschiedenster Arten von Mauerwerksbögenarten von der Planung bis zur bis zur Umsetzung ist Teil des Seminars. Ein Handwerk, das im Detail seinem Namen alle Ehre macht. In unserem Praxisseminar zur Rundbogen Konstruktion vermitteln wir Experten-Know-how von der Basis an. Kleine Seminargruppen garantieren eine sehr hohe Lehrgangsqualität.

 

Was wären stattliche Kirchen ohne ihr Gewölbe oder eine Grundstücksmauer ohne einen gemauerten Rundbogen, durch den man das Gelände betritt? Mauerwerksbögen geben Gebäuden und anderen architektonischen Konstruktionen das gewissen Etwas. Dabei sind Mauerwerksbögen in ihrer Umsetzung eine besondere Herausforderung für jeden gelernten Maurer – ob Geselle oder Meister des Handwerks. Mit unserem Praxisseminar zum Thema Mauerwerksbögen verschaffen Sie sich bei erfolgreichem Abschluss eine zusätzliche Qualifikation, die Sie Ihren Kollegen vielleicht voraus haben. Als Geschäftsführer eines Unternehmens für Maurer-, Rekonstruktions- oder Sanierungsarbeiten erweitern Sie mit dieser Kompetenz Ihr Geschäftsfeld und bleiben auf dem Markt konkurrenzfähig.

 

In insgesamt 80 Unterrichtsstunden vertiefen Sie Ihre eigenen Fähigkeiten oder das Wissen Ihrer Mitarbeiter zu Mauerwerksbögen, deren Planung, Vorbereitung und Umsetzung. Das praktisch orientierte Seminar bietet Inhalte zu insgesamt drei Themenblöcken. So erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im ersten Schritt eine detaillierte Einweisung in die Konstruktion von folgenden Arten von Mauerwerksbögen: Rundbogen, Segmentbogen, Spitzbogen, Korbbogen mit drei oder fünf Einstichpunkten und Elliptischer Bogen.

 

Im zweiten Schritt geht es um die Vertiefung der praktischen Fähigkeiten, indem Sie selbst Lehrbögen herstellen und so die in der Einführung gelernten Kenntnisse am Objekt umsetzen. Zum Abschluss des Seminars für Mauerwerksbau geht es um die richtigen Mauerwerksausführungen der Bögen. Nachdem Sie das Praxisseminar der Handwerkskammer Cottbus im Lehrbauhof Großräschen erfolgreich bestanden haben, können Sie die Ausführung von Mauerwerksbögen als lukratives Geschäftsfeld in ihr geschäftliches Portfolio aufnehmen.

Sie sind sich unschlüssig?

Wir beraten Sie gern und finden gemeinsam die passende Bau Weiterbildung entsprechend Ihrer persönlichen Ziele und Basis Voraussetzungen.

Inhalt Weiterbildung Mauerwerksbögen

 

Einweisung der Konstruktion folgender Bögen
Rundbogen
Segmentbogen
Spitzbogen
Korbbogen mit 3 Einstichpunkten
Korbbogen mit 5 Einstichpunkten
Eliptischer Bogen

 

Herstellen von Lehrbögen

 

Mauerwerksausführungen der Bögen

Auf einen Blick

 

  • Dauer Weiterbildung Mauerwerksbögen

    80 Stunden

  • Zielgruppe Weiterbildung Mauerwerksbögen

    Handwerksmeister und –gesellen, Interessierte und Lehrkräfte

  • Kosten Weiterbildung Mauerwerksbögen

    1.250,00 €

  • Termin Weiterbildung Mauerwerksbögen

    Derzeit werden neue Lehrgangstermine koordiniert. Bitte kontaktieren Sie uns und bekunden Sie ihr Interesse. Nach Terminfixierung setzen wir uns direkt mit Ihnen in Verbindung.

Ansprechpartner

 

Elisa Kruschel

Elisa Kruschel

Schulungsort Mauerwerksbögen

 

Lehrbauhof Großräschen
Werner-Seelenbinder-Straße 24
01983 Großräschen

 

Interesse an unserer Bau Weiterbildung?

Senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage!

Welche Unterrichtsform liegt Ihnen?
Vollzeit in der WocheVollzeit Freitag/SamstagTeilzeit