Zimmerer Schiftung - Schiften Grund- und Aufbaukurs

für das Bauhandwerk, Zimmerer und Dachdecker

In dieser Weiterbildung „Schiften“ erwerben sie Grund- bzw. aufbauende Kenntnisse für einfache/komplexe Dachformen und Dachgeometrien. Sie erlernen Fertigkeiten für das Ausführen von einfachen bis anspruchsvollen Dachausführungen.

Inhalte der Schiften Weiterbildungen

  • Dachgeometrie und Dachausmittlung
  • Dachtragewerke und Dachformen (Fachbegriffe und Bauteilbenennungen)
  • Erstellung von Dachprofilen für Satteldächer und Ermittlung von Abbundmaßen
  • Zeichnerische Ermittlung von Abbundmaßen für:
    – Gratsparren bei gleichen Dachneigungen
    – Kehlsparren bei gleichen Dachneigungen
    – schräge Giebelsparren lotrecht zum Grundsparren

Vermittlung theoretischer Inhalte und praktischer Übungen zu den Schwerpunkten:

  • Kehlbohlenschiftung, Satteldachgaube
  • Gratsparren bei ungleichen Dachneigungen
  • Gratschifter bei ungleichen Dachneigungen
  • Kehlsparren bei ungleichen Dachneigungen
  • Kehlschifter bei ungleichen Dachneigungen
  • Anreißen von Grat- und Kehlsparren nach Computerausdrucken

Termine, Dauer, Kosten und Schulungsort

Die Weiterbildungen haben jeweils einen Umfang von 40 Unterrichtsstunden.


Die Gesamtkosten belaufen sich auf 660,00 Euro für den Grundkurs und 569,00 Euro für den Aufbaukurs.


Lehrbauhof Großräschen
Werner-Seelenbinder-Straße 24
01983 Großräschen


Derzeit werden weitere Termine koordiniert. Melden Sie uns Ihr Interesse und wir melden uns bei Ihnen sobald neue Termine feststehen.

5/5

Kontaktanfragen

Ihre Ansprechpartner

Elisa Kruschel

Kundenberaterin

Johannes Mattner

Kundenberater